Traggerüstetürme / TOWROK

Die Einfachheit der Montage der Struktur, die hohe Lastkapazität und die integrierte Sicherheitsausrüstung sind die Hauptmerkmale des Systems TOWROK, die es möglich macht auf jede Situation des Traggerüstes zu reagieren.

Das System verfügt über einen Satz von Sicherheitselementen, welche die Montage und Demontage der Tragtürme in einer schnellen Weise ermöglichen und in Übereinstimmung mit den Normen EN – 12813 : 2004 und DIN 1055 sind.

Jedes Traggerüstelement hält stand, bei einer Last von 50kN pro Fuss, 100kN pro Element und 200kN pro Turm.

Die Kombination der verschiedenen Elemente, aus die sich das System TOWROK zusammensetzt, ermöglicht die Bildung von Traggtürmen von 1,70 bis 10m Höhe. Für Höhen über 10m ist eine spezifische Berechnung der Resistenz und Stabilität notwendig. Für Türme über 5m ist es notwendig die Elemente, in alle 3m Höhe, miteinander zu verbinden, mit Röhren von ø48×3,2mm und festen Schellen 48/57mm.