Metalusa und Arktec entwickelten die Phase 2.1 der Tricalc.Gerüste

Das Unternehmen Arktec Portugal (Software für Architektur, Ingenieurwesen und Konstruktion) und das Unternehmen Metalusa entwickelten die Phase 2.1 der Tricalc. Gerüste in Übereinstimmung mit etlichen Spezifikationen. Die in dieser Entwicklung befindlichen Funktionen beantworten viele der Anforderungen, die unsere Techniker und Kunden für die Software anstreben, was mehr als einmal die Vision und die Innovationsfähigkeit von Metalusa im Markt demonstriert.
Es ist ein bedeutender Moment für die Veröffentlichung neuer Leistungsfähigkeiten von Tricalc.Gerüsten und von Lösungen von ADAPT® und NOR48®, die jetzt nach der Korrektur des Projektes stärker automatisiert sind.